Hartcare V

Duschgedanken in Badewannen und noch mehr tiefgründige Pflegerituale

Auswahl, Fotos und Text Fabian Hart

In der Dusche kommen. In der Dusche kommen einem die besten Gedanken. Showerthoughts. Geistesblitze, Erkenntnisse und Ideen, so einsichtig und klar wie fließendes Wasser und oft genug auch genau so wieder in den Abfluss – welche Eingebung ließe sich bei einer durschnittlichen Duschzeit von 6 Minuten* auch schon vertiefen?

Man muss die Duschgedanken mit in die Wanne nehmen, erst sie gibt ihnen Tiefe. Mehr als das, ist die Badewanne einer von noch wenig existierenden Rückzugsorten. Erst wenn die Touch ID des iPhones nicht mehr funktioniert, weil die Fingerkuppen schrumpeln, geht man wirklich baden und ist out of office. Dann kann man die Welt ausschließen und den Feeds und Timelines entkommen.

Bei all der Vergeistigung und Aufgelöstheit stelle ich dennoch ein paar Begleiter vor, um eine vollkommene Entkörperung zu vermeiden und die Hygiene nicht zu vernachlässigen:

 

Hartcare V 2-final
Apot.Care Purifying Black Mask For Men                             Codage Spring Break Serum

 

Hartcare V 1-final 2
Oliver & Co. Perfumes Nebula II, Eau de Toilette

 

Hartcare V 7
MERME Facial Beauty Elixir Rosehip Oil                         Sepai Nutritive Instant Mask

 

*die durschnittliche Duschzeit der Deutschen ist kein alliterarischer Einstieg in einen Zungenbrecher, sondern statistisch mit 6 Minuten nachgewiesen

 

TAGS

SHARING IS CARING

NOCH MEHR HART