Monument

Robyns & Röyksopps neuer Track ist mehr als Sci-Fi-Sound, er bespielt den Weltraum in uns

Text Fabian Hart

Das Schöne ist, Robyn und Röyksopp machen es immer wieder – „Do It Again“ war und ist kein leeres Versprechen, auch mit ihrem neuen Release liefern sie verlässlich eindringliche Klänge ab.

„Monument“ ist ein Soundplanet, der getragen wird von übermächtigen Beats, so massiv und doch schwerelos, sphärisch eben. Aber dieser Song ist mehr als Sci-Fi-Klangreise.

Vom Universum um uns dringt „Monument“ in den (Welt)Raum in uns. In welcher Beziehung stehen unsere Innerlichkeiten zu unserem Körper und zur Außenwelt, und wie verändern sie sich im Laufe der Zeit, die wir ein Leben nennen? This will be my monument, this will be a beacon when I’m gone / Soon when that moment comes I can say I did it all with love.

Das Video drehte Robyns Boyfriend, Regisseur Max Vitali. Mehr von ihm seht ihr zwischen den Bildern im „Behind The Scenes“-Video.

 

Robyn2

Robyn3

Robyn5

Robyn6

Robyn1

TAGS

SHARING IS CARING

NOCH MEHR HART