Pegasus

Eine Postkarte mag eine aufmerksame Geste sein, aber in diesem Falle melde ich mich nicht nur mit ein paar Grußworten aus Kalifornien:

Ihr seht am Gif, dass ich auch nicht mit erwartbarem Strandkontext, Sonneuntergang oder Beach Body ums Eck komme, sondern die Geschichte eher sagenhaft ist. Vor ein paar Tagen bekam ich eine Anfrage von meinen Kollegen von NIKE, auf HART ihr Traineeprogramm PEGASUS vorzustellen, ihr wisst schon, das Flügelpferd aus der griechischen Mythologie, das für Kraft und Poesie steht – eine/n Trainee mit diesen Eigenschaften sucht NIKE ganz akut. Und weil man so eine/n eben nicht unbedingt auf den altbekannten Wegen findet, sondern auch unter HART-Lesern vermutet, vermittle ich mal eben:

Das Nike Pegasus Trainee Programm umfasst 24 Monate und verschiedene Disziplinen wie Communications, Digital oder Retail Brand. Obwohl die Ausbildung im Bereich Marketing festgesetzt ist, sind BWL-Backgrounds und penibel kuratierte Vitae keine Erfolgsgarantie für Bewerber/innen – sondern das Talent über Genres, Abteilungen und den klassischen Marketingmix hinwegzudenken – die Abteilung auf den Kopf zu stellen. Noch mehr gute Gründe sich zu bewerben, alle Infos und Voraussetzungen findet ihr hier.

NikeGif

TAGS

SHARING IS CARING

NOCH MEHR HART