Sneak Peek

Designer-Trainers sind die It-Bags der Männermode. Man kann darin abheben und doch am Boden bleiben

Fotos PR
Text Fabian Hart

Designer-Trainers haben sich in den letzten Saisons zu einer logischen Tradition entwickelt. Sie sind die It-Bags der Männermode. Nicht nur weil die Menswear nur begrenzt Accessoires kennt, sondern sie sich sehr stark an Sportswear orientiert. Beweglich bleiben spielt dabei nicht nur auf körperliche Fitness ans, sondern ist vor allem ein soziokultureller Trend.

Kein Wunder, dass auch viele Designer, die für intellektuelle Mode stehen, mit Sportswear-Giganten wie Adidas und Nike kooperieren. Hier in der Herbst/Winter-2015-Vorschau etwa Rick Owens und Raf Simons.

Am Fuß finden so exklusive, geistreiche Prêt-à-porter und greifbare, verständliche Sportswear zueinander. Bedeutet: man kann in diesen Designer-Trainers abheben und doch irgendwie am Boden bleiben.

 

Shoe Collab

Von oben nach unten: Raf Simons X Adidas, Rick Owens X Adidas, Raf Simons X Adidas, Sandro X Reebok

TAGS

SHARING IS CARING

NOCH MEHR HART